23.03.2017 | 09:11 UHR
Erstklassige Alternative: Original Presseausweis für Journalisten
Press Card & Accreditation für international tätige Journalisten
Backstage-Area: Zutritt zu Musik, Politik und Sport-Events
Professional Journalist Status für Journalisten & Pressefotografen
Partner der Pressefotografen und Medienschaffenden

Agent Login

Noch nicht registiert?

Jetzt Registrieren

Login für Polizei, Behörden und Ämter

Die Echtheit eines Presseausweises sowie die Verifizierung dieser Echtheit spielen im journalistischen Alltag eine unerlässliche Rolle. Die USPA bietet einen hohen und stetig verbesserten Standard an Sicherheitsmerkmalen, die jeden ausgegebenen Presseausweis fälschungssicher macht. Wichtige Informationen zur Sicherheit und Verifizierung finden Sie im Folgenden.

Wer erhält die Zugangsdaten?

Auf Anfrage an die Bundesgeschäftsstelle, üblicherweise per Online-Abfrage, werden die Zugangsdaten an Behörden, Organisationen oder Firmen übermittelt. Durch dieses zentrale Register erfahren Sie, ob es sich beim Anfragenden um einen zertifizierten Journalisten handelt.

Die Vorteile für Behörden, Polizei und Unternehmen

Wenn Ihnen als Unternehmen oder Behörde ein Journalist einen USPA-Presseausweis vorliegt, können Sie sicher sein, dass es sich bei diesem um einen professionellen Journalisten handelt, der die ethischen Verhaltensgrundsätze des DCGK achtet.

Sollten Sie als Polizist auf die Sicherheit an einem Unfallort oder einem anderen Gefahrenherd achten, gibt Ihnen ein Presseausweis der USPA ebenfalls die Sicherheit, dass der jeweilige Journalist auf professionelle und gewissenhafte Weise nachgeht. Da je nach Notsituation keine Zeit für umständliche Akkreditierungen bleibt, nimmt der Presseausweis dessen Rolle ein und wird zum Nachweis einer seriösen, journalistischen Tätigkeit.

Um die Gefahr gefälschter Presseausweise müssen Sie sich bei uns ebenso keine Gedanken machen. Unsere Ausweise mit stets als Plastikkarte mit Hologramm, Farbverlauf und einer schwierig zu kopierenden Drucktechnik ausgegeben. Auf diese Weise wird es kaum möglich, einen unserer Ausweise eigenmächtig herzustellen. Um die Sicherheit für Polizei und Behörden noch zu erhöhen, stellen wir unsere Presseausweise lediglich für ein Kalenderjahr aus.

Die USPA arbeitet beim Umgang mit Sicherheitsdaten nach dem Corporate Governance Kodex, kurz DCGK. Dieser soll ethische Verhaltensweisen im beruflichen Umfeld sicherstellen, beispielsweise im Umgang zwischen Journalisten und Unternehmen. Einen wesentlichen Beitrag leistet der Kodex auch in der freien Wirtschaft, um sicherheitstechnische und weitere Prozesse innerhalb einer Organisation oder Firma zu regeln und transparenter zu gestalten.

USPA Member

Jetzt Mitglied werden und Vorteile nutzen

Erleichterung Ihrer journalistischen Tätigkeit als Journalist, Presse-Fotograf, Blogger, Video-Journalist, Freelancer, Promi-Reporter, Korrespondent oder Pressesprecher.

USPA
Mitgliedschaft

Inklusive gültigen Presseausweis, Reporter Card, Redaktionsbestätigung, Presseschild, eBook, Lanyard und Sticker.

Jetzt Registrieren